4. Juli 2020

Grußkarte im Aquarellstil

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch mal was ganz Neues von mir zeigen.

Dieser Aquarellstil gefällt mir sehr gut und ich muss sagen, während des colorieren kann man super abschalten.

Ich bin kein Naturtalent, was das Kolorieren angeht, aber ich probiere und teste mich gerne durch.

Als erstes embosste ich die Blumen aus dem Stempelset Zum Geburtstag für Dich auf ein Stück Aquarellpapier.Das schöne Stempelset, was ich hier verwendet habe gab gratis, aber leider nur während der Sale A Bration. Dann schnappte ich mir ein paar Stampin Write Marker (Flamingorot, Wassermelone, Farngrün und Olivgrün) aus meinem Regal.

Beim kolorieren feuchte ich als erstes das ganze Motiv leicht mit einen Aquarellpinsel an. Dann nehme ich mir den Write Marker und fange an der dunkelsten Stelle der Blume an zu kolorieren.

Ich koloriere nicht die ganze Blume sondern nur ein kleines Stück und verblende dann die Farben bis zum Rand der Blume.

Wenn die erste Schicht getrocknet ist, hat man direkt eine “Basis” auf der man die Farbe aufbauen und bei dem zweitem Durchgang Akzente setzen kann.

Mit dem frühlingshaften Blumengruß hoffe ich, Euch inspiriert zu haben. Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Abend.

Eure

Teile gerne meinen Beitrag

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Stampin' Up Produkte

Produkte bestellen

Im Katalog stöbern

Jetzt bestellen

& Produkte entdecken

Konnte ich dich inspirieren? Gerne kannst du ganz einfach bei mir die Produkte von Stampin' Up! bestellen!

Kommentare
Verkleinern
Kommentar schreiben